Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Astrids tolle Idee blitzschnell umgesetzt - SnapPap und Klebetatoos

Was ich dir in diesem Post zeige ist brandneu, frisch geschlüpft sozusagen. Oder würde ich von einem Brot erzählen, wärs noch warm...

Gestern Abend habe ich den neuen Blogpost von Astrid gelesen und ZACK- ich fand ihre Idee einfach nur grossartig.
SnapPap mit Tatoos zu verschönern klang bestechend einfach und supertoll. Nun habe ich ja das Glück, in einem Modihaushalt (Mädchenhaushalt) zu leben. Ich konnte es gelassen angehen heute Morgen und musste nur kurz ein "ihr habt doch sicher noch von denen..." in die Runde werfen und die Sache mit der Materialbeschaffung war geritzt.

Ich habe keine Anhänger genäht sondern einfach Buchzeichen aus SnapPap gezaubert.
Die ganz einfache Version ist einzig ein beklebtes Stück SnapPap. Für die kleinere Variante habe ich den Streifen halbiert und mit einer Öse aus dem Fundus zusammengeheftet.


Und da dieses DIY so ruckzuck fertig war, bleibt mir nun noch etwas Zeit zum Lesen. (Und da ich das alles eben heute Morgen erlebte, sind die Fotos demenspre…

Aktuelle Posts

Wieder einmal etwas Berndeutsch

Erst gestrickt und dann genäht

Ein Hallo aus dem Wolkenland

Grad wie kleine Jungs

Geklebtes Upcycling

Jetzt wirds orange-rot!

Pastell-Liebe oder Pastell-Hölle ?

Meine eigenen