Ein unterwex mehr...

Zu meinem Unterwex-Set der Autogarage von hier





und den Stifteset zum Mitnehmen





habe ich ein neues Dingelchen entwickelt.
Im weiten Netz bin ich über die Notiz gestolpert. Und sie liess mich nicht mehr los.
Diese Idee hat sich in meinem Kopf festgesetzt und da blieb sie, bis ich mich ans Werk machte.
Also fing ich an zu planen, zu verbessern und verfeinern.
Entstanden ist das Set "Zeichne unterwex".
Das ist eigentlich eine mobile Wandtafel zum Aufrollen.






Die dicke Filzunterlage ermöglicht es, überall zeichnen zu können. Im Säckli werden die Kreiden versorgt und der Lappen zum Putzen ist auch immer dabei.
Dieser ist abnehmbar, so dass er bei Bedarf nass gemacht werden oder auch gewaschen werden kann.

Mich freuts, ich werde noch mehr davon werkeln.
(Der blaue Filz für die Jungs-Version ist bestellt...)

Ich zeig sie auch bei den Meitlisache.












Kommentare

  1. Wow, das ist aber eine coole Idee; wie könnte es auch anders sein auf deinem Blog! Da findet sich immer was Interessantes zum werkeln... Was hast du da genau genommen als "Wandtafel"?
    Grüsschen Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lu, danke für deinen Kommentar.
      Als Wandtafel hab ich Wandtafelblache genommen, gekauft im "das Atelier".
      Liebe Grüsse Simone

      Löschen
  2. Eine sehr schöne Idee und Umsetzung mit dem Set Zeichnen unterwegs. Die Idee schwirrt bei mir auch schon lange rum, der Tafelstoff wartet sicher schon über ein halbes Jahr im Schrank... :-)
    Liebe Grüsse Kleefalter

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rösi, habe gerade deinen Blog entdeckt . Das Autöliteil ist toll, so eines bekommt mein Juniörli auch einmal geschenkt.
    Herzlichst
    Verena

    AntwortenLöschen
  4. liebe Simone
    man kann nie genug für unterwegs dabei habe...die wandtafel finde ich toll und freue mich auf die Jungs-Variante
    Herzlicher Gruss
    Natalie

    AntwortenLöschen
  5. eine grossartige idee mehr, liebe simone! ich liebe schiefertafeln, vor ein paar jahren habe ich sie als einkaufszettel in den laden genommen, meinem liebsten war ich damit peinlich, heutzutage nutze ich sie um die familienwochenplanung aufzuschreiben, da kann die tafel auf dem küchentisch liegen bleiben... tja, es ist ja nicht so, dass ich nicht tafelfolie im vorrat hätte, aber die rollbare mitnehmtafel wäre mir nicht in den sinn gekommen ☺☺☺ herzliche grüsse, dana

    AntwortenLöschen
  6. Die Autogarage für unterwegs finde ich einfach nur genial.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************