Lisme...

Heute zeig ich euch eine einfache Strickarbeit. Aus einem simplen, gestrickten Rechteck kann viel Spannendes und Kuschliges entstehen.




Die Eulen sind auch eine prima Arbeit für Kinder (nur Rippli (rechte Maschen) für Kids ab ca. 8 Jahren, ab ca 10 Jahren sollte die rechte und die linke Masche kein Problem mehr sein).

Ihr kennt das sicher, wenn sich eine Idee selbständig macht...



So sind nach dem gleichen Prinzip das kleine Füchslein und sein Freund, der Waschbär von den Nadeln gehüpft.
(Nun steht noch ein kleiner Igel auf der Wunschliste.)

Auch die Waldtiere schick ich zu den Meitlisachen.

Ich wünsch euch allen eine gäbige Woche und-









Wer gerne die Anleitung für die Eulen möchte, der schreibe mir ein Mail.


Kommentare

  1. jeeeee, die si ja schnusig!!! hesch wieder mau schöööön gmacht!
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  2. Ai, so lustig! All die Tiere, die sind sicher ne riesen Freude für alle (würd grad au so äs härzigs Füxli näh :-)) )!
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Simone, ui die sind hüja echt hübsch! Meine Grosse ist noch gerade etwas zu klein, aber ich hab mir die Idee schon mal gemerkt....
    Herzlichen Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  4. Stell dir vor, letzte Woche habe ich einen Waschbären im Nachbarweiler gesehen. :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************