Süss...

... und kann süchtig machen! Aaaber nicht dick, hihihi...






Wir haben Muffins oder Cupcakes gewerkelt.

Eine länger mit mir getragene Idee musste ausprobiert werden. Und wie du siehst, fand sie sehr Anklang.




Begeistert gewerkelt haben alle Modis im Hause Rösi: Von der 8-Jährigen, über die 12-Jährige bis zum Mami waren wir alle friedlich am Luftmaschenketten häkeln, verzieren und noch mehr Vorhaben planen.




Die Zeit verflog im Nu und stolz konnten die Girls danach ihr Zimmer verschönern.





Vielleicht gluschtets dich nun auch grad . Ich wünsche dir viel Spass beim Nachwerkeln!



Und da dies wirklich was für Mädchen ist, geht's damit auch zu den Meitlisachen.
Und neu auch mal hierhin.









Kommentare

  1. Guete Morge, das sieht ganz toll aus. Meine Mädels häkeln auch fleissig Luftmaschen, jetzt haben wir noch einen schöne Verwendung dafür gefunden. Vielen Dank für die Anleitung und herzliche Grüsse
    Verena

    AntwortenLöschen
  2. mmmh sehen fein aus deine Cupcakes :-) - Danke fürs Zeigen und süsse Grüsse iRene

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja lecker aus! Lustig ist, das ich gerade gestern auch so etwas in dieser Art gemacht habe. Aber mit kleinen Tässchen als "Gufechüssi". Leider ist es noch nicht fertig.
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Ha! Toll sehen die aus! Und soooo lange haltbar... wunderbar!
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Simone
    Unsere Zaubermaus hat grad vor ein paar Tagen Luftmaschenschnüre die Treppe rauf und wieder runter gehäkelt! Vielleicht mag sie auch so einen süssen Cupcake daraus basteln?
    Danke für die Idee!
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  6. hey, grossartige aktion, liebe rösi-frauen!!!! ich bin begeistert!!! (nun weiss ich auch endlich, wohin mit den endlosen stricklieselschnüerli, oder den km luftmaschenketten... zuhause und in der kita...
    für die kita tauglichkeit muss ich mir noch dauerhaftere bödeli überlegen, vielleicht brioche-förmli? mal guggen...
    herzlichen dank für die tolle inspiration und sonnigste grüsse, daniela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************