Advent, Advent


Der Start ist geglückt, für mich hat die Adventszeit begonnen.

Fürs "ghusete Lädeli" werkelte ich diese Besonderheiten. Letzten Freitag fand dort eine Weihnachtsausstellung statt. Und ich wollte meine Box auch etwas weihnächtlich erscheinen lassen.





Nebst den Kissen mit einem "Noel"-Plott habe ich verschiedene Adventskalenderzahlen geplottet. Solche aus dickem Papier zum Aufkleben oder Anhängen und natürlich auch welche aus Flockfolie zum Aufbügeln. Und auch die schon letztes Jahr entdeckten Mini Adventskränzlein bekamen nochmals einen Auftritt.


Übrigens, das härzige Bambi, das da immer zwischen den Sächelchen hervorglüüslet, habe ich auch aus dem "Kariert".



Wer sowieso der Hauptstadt ein Bsüechli abstattet, dem sei doch empfohlen (nebst dem Besuch im Kariert), erst das Zügli für heim nach halb acht zu nehmen und sich vorher noch zum Rendez-Vous Bundesplatz zu begeben. Dort gönnt man sich erst noch ein paar magische Momente!
(Keine Vorstellungen am Sonntag vor dem Zibelemärit und dem Zibelemärit!)













Kommentare

  1. Das Bambi ist ja herzallerliebst und das NOEL Kissen mein kleiner Favorit.
    Ganz liebe Grüße zu Dir,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Advents-Zaubereien! Das Plotten ist wie eine Sucht, gell?

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************