Erfrischt

Der Sommer ist da!
Und zwar volle Kanne ;-)!




Damit sich auch die kleinen Freunde erfrischen können, habe ich letztens wieder einige Betonwerke gemischt. Ich mag es immer noch sehr, dieses Material.




Und immer wieder stosse ich auf noch mehr Möglichkeiten, ihn zu verarbeiten. Es wird also weiter betoniert im Hause Rösi.



Und falls sich kein gefiedertes Kerlchen niederlässt, dient das Gefäss halt dem Kater als Trinkquelle. (Von denen habe ich übrigens überall verteilt im Garten für den Moudi (Kater). Der soll mir ja nicht verdursten.)

Variante Kitsch für Girlies

Von meiner Schwäche, die Hausnummer als Motiv zu nehmen, habe ich ja schon geschrieben. Nun steht also am Hauseingang ebenfalls eine Betonplatte mit der Nummer.



Geniesst den Sommer und -







Nebenbei: Ich glaube, mittlerweile bin ich doch auf eine mögliche Übersetzung fürs "lädele" gestossen. In Deutschland geht man "bummeln", oder?

verlinkt: Deko-Donnerstag bei LadyStil und nochmal hier


Kommentare

  1. Liebe Simone
    Tolle Werke sind das allesamt! Beton fägt!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  2. Lieabi Simone,
    toll, ich liebe Beton und deine Werke sind ganz toll geworden! Gell.....das macht süchtig :-)))
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Simone, wunderschön deine Werke. Ich muss mir wirklich einmal einen Schupf geben und es ausprobieren. Vogelbädlis finde ich so schön, ich habe mich bis jetzt zurückgehalten, da unsere Katze eine richtige Jägerin ist....
    Liebe Grüsse
    Verena

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone,
    Ich bewundere deine Kreativität.
    Die betonsachen sind wieder mal spitze.
    Besonders Hausnummer und Tränke Nr. 1 gefallen mir Super.
    Ich habe Dich mit dem Kissen nicht vergessen....kannst Du noch ein wenig warten?
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Simone, ich stecke gerade auch in den ersten Phasen den Betonfiebers ;)
    Ich habe auch schon ein paar Schalden gegossen und ich finde deine Idee mit den Steinen obendrauf wundervoll. Vielen Dank für diese Anregung. Ich würde mich freuen wenn du mich villeicht mal auf meinem Blog besuchen kommst.
    Liebe Grüße Märta

    http://cupcakesneedlesandlife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************