Verlosung SnapPap-Buch "Täuschend echt"


Seit einer Woche halte ich nun das fertige Resultat in den Händen.
Das Buch "Täuschend echt" SnapPap & Co ist wirklich sehr schön geworden und jede der Autorinnen hat sich ganz spezielle Dinge zum Nacharbeiten überlegt.
Tasche - Handyhülle - Klackband - Krone - Gürtel - Hüllen - Resteverwertung
Zu diesen Stichworten findest du viele Ideen im Buch. Und ein paar Projekte habe ich noch gar nicht erwähnt. Schliesslich soll es ja noch die eine oder andere Überraschung geben...



Verlag manuell

Anfangs September habe ich dir davon erzählt. Wie versprochen gibt es ein Buch zu gewinnen. Was du dafür tun musst:

Schreibe bis zum 5. Oktober 2017 um Mitternacht einen Kommentar hier unter den Post.

Verrate mir dein Lieblingsprojekt aus SnapPap & Co und was du gerne noch ausprobieren möchtest.

Auch anonyme Kommentare sind willkommen. Vergiss aber nicht, eine Mailadresse anzugeben.



In meinem 500. Post am 9. Oktober 2017 verrate ich dann die Gewinnerin!

Die Produktefotos sind alles Bilder, die es leider nicht ins Buch geschafft haben (ist ja auch kein Bildband). Ich zeige sie dir aber gerne hier.




Ich drücke dir die Daumen und wünsche viel Glück!
Simone

Kommentare

  1. Liebe Simone,

    das ist ja eine tolle Sache mit dem Gewinn des Buches. Erst vor kurzem nämlich habe ich zum ersten Mal SnapPap gekauft und bis heute hat es das Material noch nicht unter die Nähmaschine geschafft. Ideen dringend gesucht! Ich könnte mir ein Etui für Unterlagen gut vorstellen bzw. plane, einen Shopper mit quietschgelben Trägern zu nähen. Was gibt es sonst im Buch zu sehen? Ich bin seeeeehr neugierig!

    Herzensgrüße lässt dir Anni da ♥

    AntwortenLöschen
  2. SnapPap steht schon länger auf meiner Einkaufsliste, denn so viele Leute haben es schon ausprobiert, nur ich noch nicht...
    Ich find' ja solch eine Tasche, ähnlich der auf dem Buchcover richtig cool! Wer weiß, mit etwas Glück gewinne ich ja vielleicht die Anleitung dazu...
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. ohhhh!!!! Da bin ich gerne dabei, liebe Simone.
    Hattest du auf der Messe einen schönen Tag?

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone - schön hältst du nun dein eigenes Exemplar in den Händen. Und schön, zeigst du uns auch noch die Sachen, die es nicht ins Buch geschafft haben!
    Am häufigsten gebrauche ich Snap-Pap als Aufhübschung oder Ösen-Verstärkung bei Kleidern, gefolgt von Taschen und Tüten.
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  5. Wo wie toll, das ist eine wunderschöne Idee mit der Buchverlosung. Aus Snappapp habe ich schon mal ein Römisches Mühlespiel gebastelt. Aber dein Gürtel sieht auch mega g... aus! ;-) Sehr gern hüpfe ich auch in den Lostopf. Herzlichen Dank für die Möglichkeit ♥ und ein wunderschönes Wochenende für Dich. ♥♥♥

    Viele, liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Simone,
    oh da ist dein Prachtexemplar.....Da hüpfe ich ganz schnell in dein Lostöpfchen........Welches Projekt....da sind so viele....die ich gerne ausprobieren möchte....Ich möchte auf jeden Fall gerne eigene Labels damit herstellen...so zum Anfang...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rösi
    ich freue mich ganz besonders, dass du bei dem Buch selber mitgewirkt hast - ich kenne nicht soviele Buchautorinnen persönlich :-). Herzliche Gratulation dazu!
    mein Lieblingsprodukt aus SnapPap bisher sind die Sterne-Buchzeichen, die ich schon oft verschenkt habe und immer wieder Freude machen.
    Sehr gerne würde ich mal einen Gürtel ausprobieren, das sieht echt spannend aus.
    ich wünsche dir einen guten Wochenstart und sende dir ganz viele kreative Herbstgrüsse irene

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Simone,
    oh was für ein tolles Giveaway, da muss ich gleich noch mitmachen. Snappap ist ein tolles Material. Ich mache gerne Labels daraus, um meine Häkel- und Stricksachen zu verschönern. Gerne würde ich mal eine Tasche daraus nähen.
    Herzliche Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Bisher habe ich SnapPap noch nicht verarbeitet. Aber das Material hat mittlerweile bei mir Einzug gehalten, da käme mir das Buch gerade recht. Danke für die Verlosung, da mache ich gerne mit.
    Viele Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Simone
    SnapPap ist so ein cooles Material und ich würde gerne mehr Ideen dazu haben!!! Bisher habe ich nur eine Tasche geschafft, aber ausprobieren möchte ich so ein Etui für Reiseunterlagen! Meine Tochter hat ein Stifteetui aus SnapPap genäht und ich schiele immer ganz neidisch darauf :-)! Und TAUSEND LIEBEN DANK für deine tolle Arbeit und wunderbaren Anregungen und Ideen - auf dem Blog und im neuen Buch!! Weiter so!!
    Liebe Grüsse, Susanne
    sembuki@gmx.ch

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************


Beliebte Posts